rockt in einem Aquarium

Rocks sind Teil der natürlichen Elemente Eingabe Die Zusammensetzung einer Dekoration des Aquariums. Sie geben dem Ganzen einen schönen optischen Aspekt und erlauben die -Rekonstruktion viele U -Boot -Landschaften . Aber Sie müssen wissen, wie Sie sich zurückhalten müssen, weil die Felsen schnell viel Platz einnehmen und die Oberfläche auf dem Boden reduzieren.

Wir können sie verwenden, um bestimmte technische Elemente zu tarnen, wie z. B. Heizung, Aspiration des Filters oder andere Geräte und Rohre. Wie alle anderen Teile der BAC -Anordnung haben auch die Gesteine zusätzlich zu ihrem dekorativen Aspekt eine zusätzliche Funktion. In der Tat gibt es viele Fischarten, die sich gerne in felsige Amoncer zurückziehen, entweder für Zuflucht dort, dort oder sogar ihr Territorium fixieren . Einige Fische sind dem felsigen Element, das für ein spezielles Layout des Aquariums bereitgestellt werden muss, sogar so unterwürfig. Dies wird eine Menge Höhlen und -Felbs von Flüchtlingen haben, wie in der natürlichen Umgebung, aus der diese Arten stammen.

Kalkstein In die Zusammensetzung bestimmter Gesteine löste sich sehr langsam im Wasser durch die action cohlendioxid omnipresent, was die DGH -Härte erhöht das flüssige Element. Dieses Phänomen ist je nach Art des Aquariums, das Sie machen möchten, nicht immer wünschenswert. Marmor, Dolomit, Tuff sind Gesteine mit einer hohen Kalksteinbasis. Die ersten beiden werden bei Aquarophilie nicht verwendet. Das dritte ist jedoch besser in Form von schönen Steinen mit Jugoslawien bekannt. Sie finden häufig ihre Anwendung in der Zusammensetzung des Dekors von Aquarien des Typs Mittelamerika oder der großen afrikanischen Seen Malawi und Tanganyika .

 

vulkanische Lava

Pierre de lave volcanique pour Aquarium

Sie haben vielleicht bereits gesehen oder gehört, dass Vulkanlava häufig in die Dekoration von Aquarien eintrat. Es ist sehr leicht und hat eine angenehme rot-brew-Farbe n. Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in der Regionalpark Auvergne Vulcanes in der Regel nicht planen, ist dieser Stein nur im speziellen Handel erhältlich. Der Preis bleibt hoch, denn selbst im Vergleich zum spezifischen niedrigen Gewicht des Gesteins wird es immer noch notwendig sein, Ihre Hand in die Brieftasche einzutauchen, wenn nur für ein paar Steine und umso mehr Grund für große Aquarien. Darüber hinaus wird die Lava in verschiedenen Formen präsentiert und ihre oberflächliche Struktur ist rau sogar manchmal enthält sehr lebhafte Kanten , was riskiert, Fische zu verletzen.

Giftige Gesteine , die gefährliche Substanzen freisetzen, werden selten vorgeschlagen und erkennen sich leicht in ihren Farben, die nicht natürlich sind. Daher besteht praktisch keine Gefahr, wenn Sie für die Dekoration von Steinen in freier Wildbahn verwenden. Wenn sie lebhafte Kanten haben, können Sie sie mit einer Datei falten, dann reinigen Sie sie sorgfältig mit einem Pinsel unter fließendem Wasser. In der Regel eignen sich fast alle Felsen für die Dekoration eines Aquariums, solange sie frei von Kalkstein sind. Sie werden Ihre Präferenz für die von neutral bis dunklen Farbe Präferenz tragen, um Kontraste zu erzeugen.

 

der Schiefer

Ardoise pour Aquarium

Der Schiefer ist ein Gestein, das häufig in Form von Platten verwendet wird. Es kann leicht in Schichten angeordnet werden und eignet sich sehr für den Bau von Terrassen . In einigen Regionen bietet der Handel auch Basalt düster, das von Zeit zu Zeit klare Einschlüsse enthält. Wie auch immer, marmorierte Gesteine oder zu farbenfroh haben in einem Aquarium nichts zu tun, weil sie das Bild eines natürlichen Umfelds vollständig verzerren . Es sollte nicht den allgemeinen Aspekt Ihres Aqua -Riums übersehen werden, der einen Satz darstellen muss. Es ist kein Felsstein, der den Blick anziehen muss, sondern den Fisch.

 

Granit

Granit pour Aquarium

Granit ist ein weiterer Felsen, der keinen Kalkstein enthält, aber in allen Regionen nicht verfügbar ist, sowie große Kieselsteine wie diejenigen, deren Gartengrenzen hergestellt werden. Zu bilden große felsige Stapel , es ist unerlässlich, die Fundamente vorzubereiten. In Bezug auf den eigentlichen Haufen können Sie die Felsen zusammen Siliziumtision haben, um das Rutschenrisiko zu vermeiden. Dies hat jedoch einen großen Nachteil während des Wartungsbetriebs oder beim Fischfischen, da sie nicht mehr einzeln bewegt werden können.

Es reicht aus, bei der Montage von jedem Stein gut zu prüfen. Wenn Sie große Gesteine verwenden möchten oder diese vertikal installieren möchten, müssen Sie in beiden Fällen Ladepunkte im Hintergrundfenster erstellen, müssen Sie ein Stück Polystyreen die beiden Elemente interpaleln. Dies erfüllt die Rolle von Stoßdämpfer .

Sie können auch eine dünne Polystyrolplatte auf den gesamten Aquariumboden legen, auf dem Sie die Steine platzieren und dann die verbleibenden Räume mit dem Bodensubstrat füllen. Es sollte keine Angst haben, große Steine zu verwenden, da einige von ihnen sorgfältig und möglicherweise durch vertikal platzierte Schiefere vervollständigt haben, oft eine schönere Wirkung haben als einen Haufen mehrerer kleiner Steine und lässt sie schneller entfernen, wenn Sie Fisch fischen möchten oder modifizieren Sie das Dekor.

Aquariumfisch

Corydoras aeneus albinos

Corydoras aeneus albinos

Der Körper, der auf der Unterseite abgeflacht ist, hat der Clown Loche drei bis vier vertikale schwarze Bänder am Körper, seine Brustflossen sind rötlich. Hat Barbels. Der Botia Macracantha Fish ...