Ophiolepis Superba (Sterne)

Ophiolepis Superba (Sterne)

Beschreibung

Pracht Sea Star und nicht für einen Cent. Es wird mit einer fleischfressenden Tendenz abgelehnt, ist aber mit den Resten zufrieden. Zeigt sich nur nachts. Es ist ohne Gefahr entweder für Fische oder für Korallen.

Ophiolepis superba ist ein Wirbellosen, das zur Reihenfolge von Polychetes gehört, einer Gruppe segmentierter Seebranien. Es zeichnet sich durch seine beeindruckende Länge bis zu einem Meter aus. Die Farbe variiert von hellgelb bis dunkelbraun, mit schwarz -weißen Flecken auf seinem segmentierten Körper. Sein Kopf ist länglich und mit sensorischen Tentakeln ausgestattet. Es ernährt sich hauptsächlich von Plankton und kleinen Meeresorganisationen.

Herkunft

  • Familie : Ophidiasteridae
  • Herkunft : Australien

Merkmale

  • Erwachsenengröße : 20.00 cm
  • Verhalten : Schüchtern
  • Essen : Fleischfressend

Wasser

  • Wassertyp : Meerwasser, heiß
  • Temperatur : 26 - 29 °C
  • pH : 8 - 8,4
  • Minimale Aquarienkapazität (in Litern) : 200

Dimorphismus

????

Reproduktion

Ich habe offensichtlich ein Paar, denn indem ich einen Stein hebe, zählte ich rund dreißig winzige kleine Ophiures.

Beitrag

  • Blatt erstellt von : jaguar40
  • Letztes Update : 06/12/2022

Wirbellose Aquarien

Lima scabra

Lima scabra

Ein langer Hintergrund von Riff und Stränden. Diese Art ist die längste. Mach dir keine Sorgen um die Größe, um es in ein Aquarium zu stecken, weil so viel in das der Vormarsch, aber nicht abrollt...