Blaue Algen

Algue Bleue Aquarium

 

Zeichen

Dickes bläulichgrünes, lila oder braunschwarzer Stockablagerung auf dem Boden, Kieselsteinen oder Pflanzen. Stinkendes Wasser.

Ursache

In neu installierten Aquarien, aquatische Umgebung noch nicht stabilisiert. In älteren Becken, verdichteten Sol, Überschuss an Nahrung, Düngemitteln, Tod und Verrottung von Würmern im Schlamm, schlecht gereinigten Filtern, Leitungswasser zu reich an Nitraten, zu ungewöhnlichen Wasserwechsel, regelmäßiger Mangel an Sauerstoff

Remedy

Entfernen Sie die Ablagerungen von Hand oder saugen Sie sie vorsichtig mit einem Schlauch, reinigen Sie den Filter mehrmals am Tag in alten Becken und wechseln Sie das Wasser häufiger, indem Sie das Exkrement saugen. Zwei Tage später düngen Sie die Pflanzen, um sie zu härten; Um die aquatische Umgebung schnell zu verbessern, führen Sie Bacopa, Cabomba, Aponogeton und Hygrophyla ein, die Stickstoffreste verbrauchen. Der beste Algenverderer ist die Postilion -Schnecke: Um schnell zu handeln: 3 Rhodeus serizeus um 50 l Wasser, darf die Temperatur 25 ° C nicht überschreiten.

Rote Algen

Algue Rouge Aquarium

 

Zeichen

auf Pflanzen, Wäldern und Steinen der grünen Punkte zu schwärzlich (Mitesser), Drähten (bärtiger Seetang) der kleinen Büschel (Schwarzalge in der Bürste).

Ursache

Einführung durch Pflanzen, die aus Südostasien (insbesondere Kryptocory), hartes Wasser und reich an Nitraten (pH -Wert von mehr als 7, Mangel an CO2) importiert wurden. Es werden nur schwache Pflanzen angegriffen.

Remedy

roter Seetang klammert sich gut: Sie können sie weder anstreben noch von Hand entfernen, ohne die Blätter zu beschädigen: Sie müssen sie dann schneiden. Eisen- und CO2 -Beiträge lassen sie oft verschwinden. Wir können auch mit einem Torffilter (mindestens 2 Monate) filtern, der die Härte des Wassers und des pH -Werts verringert. Ändern Sie alte Lichtrampen. Arten einführen, die Algen verbrauchen.



Grüne Algen

Algue Verte Aquarium

Algue Verte Aquarium

 

Zeichen

Verschiedene Aussehen nach Arten. Auf dem Boden und den Wänden, gewetzten Ablagerungen (Fellalgen), dunkelgrünen Punkten (grüne Punktalgen), Büschel aus verzweigten Drähten (grüne Büschelalgen), lange Drähte, die die Pflanze (grüne Drahtauggen), Glühbirnen (Bulbe Algen). Mikroskopische Algen (mindestens 4 Arten) verwandeln Wasser in eine dicke grüne Abkochung.

Ursache

überschüssige Phosphate; reichlich Nitrate. Die grünen Algen erscheint hauptsächlich in gut leidenen Aquarien, wenn überschüssige Lebensmittel oder Dünger.

Remedy

Bei der Auftreten von grünen Algen das Aquarium von 3 bis 4 Tagen bei der totalen Dunkelheit beibehalten. Verwenden Sie einen Oxidator (der Sauerstoffwasser anreichert). Erklären Sie Ultravioletten, bis alle schwimmenden Algen verschwunden sind. Die Draht -Seetang sind handgefertigt. Um sie zu vermeiden, verringern Sie das Phosphat- und Nitrate -Niveau, indem Sie häufige Wasserveränderungen üben. Begrenzen Sie die Nahrungsaufnahme und führen Sie Algen ein, die Arten verbrauchen.

Kiesalgen

 

Zeichen

dünne braune Ablagerungen, leicht rau an den Wänden, den dekorativen Elementen und den Pflanzen.

Ursache

Mangel an Licht oder Sauerstoff, Überschuss an Nitraten.

Remedy

Erhöhen Sie die Intensität des Lichts oder die Dauer der Beleuchtung des Tages. STEITER SNICKS UND FISH, die Algen essen.

Aquariumfisch

Corydoras aeneus albinos

Corydoras aeneus albinos

Der Körper, der auf der Unterseite abgeflacht ist, hat der Clown Loche drei bis vier vertikale schwarze Bänder am Körper, seine Brustflossen sind rötlich. Hat Barbels. Der Botia Macracantha Fish ...